Stellenausschreibung

Die sankt-josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH ist ein großer Träger der Jugendhilfe mit ca. 150 Mitarbeitenden und Sitz in Duisburg. sankt-josef leistet Schutz, Bildung, Betreuung, Förderung und Erziehung in unterschiedlichen Betreuungsformen.

Für unsere stationäre Regelwohngruppe „Gruppe 1“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine berufserfahrene Erzieherin/ einen Erzieher oder eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit (inkl. Nachtbereitschaften)

Die Regelwohngruppe „Gruppe 1“ ist im Duisburger Stadtteil Friemersheim gelegen, mit gemischter Alters- und Geschlechterstruktur. Betreut und beheimatet werden bis zu acht Kinder und Jugendliche mit mittel- bis langfristiger Wohnperspektive. Die Regelwohngruppe stellt deren Lebensmittelpunkt dar. Die Pädagoginnen und Pädagogen der Gruppe kümmern sich achtsam und sorgfältig um eine ganzheitliche Versorgung und Betreuung der Anvertrauten.

Wir bieten:

  • eine branchenübliche, tarifliche Vergütung verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen (AVR)
  • Chance auf zusätzliche Verdienstmöglichkeiten durch Sonderzulagen und außerordentliche Tätigkeiten, Jahressonderzahlung (Urlaubs- und Weihnachtsgeldzuwendung)
  • 30 Tage Erholung plus 2 Regenerationstage
  • Absicherung bei Krankheitsausfall durch Krankengeldzuschuss gemäß Anlage 1 – XII der AVR
  • Absicherung im Alter durch die betriebliche Zusatzvorsorge der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln
  • die Möglichkeit eines arbeitgeberbezuschussten Jobtickets sowie eines Jobrades
  • Supervision und kollegialen Beratung
  • ein lebendiges, freundliches und entwicklungsförderndes Arbeitsklima, geprägt von Kollegialität, Akzeptanz und Wertschätzung
  • eine vielseitige Tätigkeit sowie vielfältige Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • beratende und finanzielle Unterstützung in Form von Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben:

  • Partizipierende Alltagsbegleitung und Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters
  • Mitgestaltung der Erziehungs- und Hilfeplanung für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit Familien, Ämtern, Schulen, Ärzten und Behörden
  • Mitsprache und Mitgestaltung bei innovativen Entwicklungsprozessen innerhalb des Bereiches und der Gesamteinrichtung

Ihr Profil:

  • Sie sind staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädagoge (w/m/d), Sozialarbeiter (w/m/d) oder Heilpädagoge (w/m/d).
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe von Vorteil
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein
  • Nachweis über bestehenden Masernschutz (Titernachweis) sowie ein erweitertes Führungszeugnis
  • den Willen, sich durch gegenseitiges Feedback weiterzuentwickeln
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für pädagogische Tätigkeiten und die Zusammenarbeit in einem Team
  • die Bereitschaft, sich auf fachlicher Grundlage den Bedarfen der Anvertrauten zu widmen
  • die Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der Einrichtung

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Wenn Sie sich bewerben möchten senden Sie bitte Ihre vollständige (aussagekräftiges Anschreiben, aktueller Lebenslauf) Bewerbung ausschließlich per Mail an: bewerbung@sankt-josef.de – z. H. Herrn Kristian Kobbert. Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Herr Kobbert unter Tel.: 02065 995930 zur Verfügung.