Die Sankt-Josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH ist ein großer katholischer Träger der Jugendhilfe mit über 130 Mitarbeitenden und Sitz in Duisburg. sankt-josef leistet Schutz, Bildung, Betreuung, Förderung und Erziehung in unterschiedlichen Betreuungsformen.

Für unsere stationären Regel- und Intensivwohngruppen suchen wir zum 01.08.2022 Erzieher/innen im Anerkennungsjahr (m/w/d) in Vollzeit, 100 % (inkl. Nachtbereitschaften)

Ihr Profil:

  • Spezifische Erfahrung aus der Arbeit der Erziehungshilfe und der Arbeit mit Familien
  • Die Fähigkeit,
    • komplexe Familiensituationen zu erfassen, zu analysieren und zu strukturieren,
    • aus systemischem Blickwinkel die Familiendynamik zu verstehen,
    • auf der Grundlage des kreativen, individuellen und ressourcenorientierten Ansatzes tragfähige professionelle Beziehungen zu Menschen aufzubauen.
  • Entwicklung und Durchführung von Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen
  • Kooperationen zu fördern und zu pflegen
  • Flexibilität in der Planung der Arbeitszeit und des Einsatzortes (an Bedarfen und Auftragslage orientiert)
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der Einrichtung
  • gute MS – Office-Kenntnisse
  • eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B)
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses und Selbstauskunftserklärung
  • Bereitschaft zu grenzwahrenden Umgang und zur Reflexion mit Macht
  • Bereitschaft zur Teilnahme an wiederkehrender Gewalt- und allg. Prävention in der Einrichtung

Wir bieten:

  • qualifizierte Unterstützung bei Einarbeitung und Weiterentwicklung
  • kontinuierliche, mit einem Team abgestimmte Zusammenarbeit und Weiterentwicklung
  • ein lebendiges Arbeitsklima
  • eine vielseitige Tätigkeit
  • motivierte und fachlich versierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Krankengeldzuschuss gemäß Anlage 1 – XII der AVR
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • flache Hierarchien

Wir freuen uns auf Sie!
Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Wenn Sie sich bewerben möchten senden Sie bitte Ihre vollständige (aussagekräftiges Anschreiben, aktueller Lebenslauf) Bewerbung ausschließlich per Mail an: bewerbung@sankt-josef.de

Menü