Stellenausschreibung

Die sankt-josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH ist ein großer katholischer Träger der Jugendhilfe mit über 130 Mitarbeitenden und Sitz in Duisburg. sankt-josef leistet Schutz, Bildung, Betreuung, Förderung und Erziehung in unterschiedlichen Betreuungsformen. In den Teams setzt sankt-josef Hauswirtschaftskräfte ein, welche im Wesentlichen die Reinigungsarbeiten sowie die Zubereitung der Essensmahlzeit in den jeweiligen Gruppen übernehmen. Hiermit tragen wir dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen sich in einem behaglichen Lebensumfeld gut entwickeln können. Bei der Zubereitung einer ausgewogenen Ernährung greifen wir auf Ihr Fachwissen zurück. Geschmack überlassen Sie hier nicht dem Zufall, sondern Ihrer Erfahrung.

Für unsere
Tagesgruppe Homberg-Hochheide suchen wir ab dem 01.01.2023
eine
Hauswirtschaftskraft in Teilzeit
(insgesamt 25 Stunden/Woche in einer 5 Tage Woche).

 

Ihre Aufgaben in Zusammenarbeit mit dem Team:

  • Vorbereitung von Essenplänen, in Abstimmung mit den Kindern und Pädagogen der Tagesgruppe
  • Einkauf der Lebensmittel für den Tagesgruppenalltag
  • Raumpflege der Tagesgruppe Hochheide
  • Ansprechpartner*in für Hygiene und Ernährung
  • Einhaltung des Putz- und Hygieneplanes und deren Bedingungen
  • Bereitschaft in anderen Gruppen erkrankte Kolleginnen zu vertreten
  • Allgemeine Aufgaben, sowie Zubereitung von Essen für die Gesamteinrichtung zu übernehmen
  • Teilnahme an Teamrunden in dem Team der Tagesgruppe, sowie in allgemeinen HWK treffen am Stammhaus der Einrichtung

Ihr Profil:

  • Hauswirtschaftliche Ausbildung oder qualifizierte Erfahrung, wie Erfahrung in der Raumpflege
  • Selbstorganisation der Aufgaben im Alltag der Tagesgruppe
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Identifikation mit den Aufgaben, dem Leitbild und Werten unserer Einrichtung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses/ Selbstauskunftserklärung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an wiederkehrender Gewalt- und allge. Prävention in der Einrichtung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine kontinuierliche und mit dem Team abgestimmte Zusammenarbeit und neue Erfahrungen
  • lebendiges Arbeitsklima
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Unterstützung bei Einarbeitung und Weiterentwicklung
  • eine vielseitige Tätigkeit
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Krankengeldzuschuss gemäß Anlage 1 – XII der AVR
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln
  • flache Hierarchien

Wir freuen uns auf Sie!
Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Wenn Sie sich bewerben möchten senden Sie bitte Ihre vollständige (aussagekräftiges Anschreiben, aktueller Lebenslauf) Bewerbung ausschließlich per Mail an: bewerbung@sankt-josef.de