Spenden von der Deutsche Post AG

An einem regnerischen und grauen Montagnachmittag brachte die Deutsche Post AG gute Stimmung in das Sozialpädagogisch Betreuten Wohnen von sankt-josef!

Ein Mitarbeiter der Post fuhr einen ganzen LKW beladen mit gebrauchten und aussortierten Möbeln, Dekorationen, Gebrauchsgegenständen, Geschirr und Büchern auf den Garagenhof des Sozialpädagogisch Betreuten Wohnens. Die Spenden waren teils neuwertig, wenn nicht in sehr gutem Zustand.
Mit vereinten Kräften wurden die Gegenstände in die Garagen umgeladen. Da die Zeit für jeden Bewohner im Sozialpädagogisch Betreuten Wohnen begrenzt ist, werden die Spenden schon bald ihre Abnehmer finden. Die Jugendlichen können sich, sobald die eigene Wohnungssuche ansteht, nach Bedarf Gegenstände aussuchen.

Ein riesiges Dankeschön in dem Sinne an die Deutsche Post AG und ihre Spender!

Menü